Der Rennwagen vom Team Deefolt Dynamics

Ausbildung

14.09.2022

Mit dem eigenen Rennwagen auf dem Hockenheimring

Moin,ich bin Lukas und studiere hier bei Kesseböhmer seit 2019 dual Wirtschaftsingenieurwesen. Im Rahmen des dualen Studiums Wirtschaftsingenieurwesen an der PHWT Diepholz gilt es für uns als Studierende unsere erworbenen Fähigkeiten in den letzten beiden Semestern während des Projektstudiums erfolgreich anzuwenden.

Ob die Beratung von Gemeinden bei Nachhaltigkeitsprojekten, die Entwicklung und Herstellung eines eigenen Küchengerätes oder die Restauration eines Oldtimers für ein kooperierendes Unternehmen, den Studierenden sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Besonders interessant hat sich für mich dabei das Projekt „Formula Student“ angehört. Die Studierenden aus den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen bauen gemeinsam einen E-Rennwagen und treten auf verschiedenen Events in ganz Europa gegen Teams anderer Hochschulen an. Dabei geht es nicht nur darum, wer das schnellste Auto hat, sondern genauso um die Kostenplanung, die Konstruktion und einen geeigneten Business Plan. Finanziert und unterstützt wird der Bau des Wagens von den Partnerunternehmen der PHWT. Auch Kesseböhmer leistete mit dem Galvanisieren, Drehen und Fräsen diverser Bauteile einen großen Beitrag zur erfolgreichen Durchführung dieses spannenden Projektes.

Gemeinsam mit vier Kommilitonen entschied ich mich dazu den Business Plan für unser hochschuleigenes Rennteam namens „Deefholt Dynamics“ zu erstellen und auf den Events zu präsentieren. Bei dem Business Plan Event geht es darum, eine fiktive Geschäftsidee zu entwickeln, die in Zusammenhang mit dem Rennwagen steht. Die Ergebnisse werden auf den verschiedenen Events im Rahmen einer 10-minütigen Präsentation den Judges vorgestellt. Diese Judges spielen dabei die Rolle eines potenziellen Investors, den es von der eigenen Geschäftsidee überzeugen zu gilt. Dabei legen diese besonderen Wert auf die Idee und die Leidenschaft, mit der die Studierenden ihr Konzept präsentieren. Eine einzigartige Idee zu finden, Videos zu produzieren und realistische Geschäftszahlen zu ermitteln sind daher nur einige Aufgaben, die im vorherigen Semester von uns erledigt wurden.

Im Hemd mit Deefolt Dynamics-Logo auf der Brust ging es für uns am 18.08.2022 dann in wenigen Minuten um alles oder nichts. Am Hockenheimring präsentierten wir unsere Idee vor den drei Judges und stellten uns anschließend deren kritischen Fragen. Am Ende konnten wir den 14. von 65 Plätzen belegen, womit wir als„kleine“ Hochschule aus Diepholz mehr als zufrieden sind. Viel wichtiger ist jedoch der Kontakt der während der Events mit den internationalen Teams entstanden ist und die erlangte Selbstständigkeit über den kompletten Prozess.Neben dem Event in Hockenheim ist unser Team diese Saison auch in Italien und Österreich an den Start gegangen. Diese Erlebnisse auf und neben den Rennstrecken Europas machen Formula Student zu einem unvergesslichen Projekt.

Jobs

Entdecke unsere aktuellen Jobangeobte

Zu den Jobs

Ausbildung

Entdecke die passende Ausbildung

Ausbildung finden

Erfahrungsberichte

Einblicke in die Arbeitswelt bei Kesseböhmer

Mehr erfahren

Benefits

Mehr über die Vorteile als Teil von Kesseböhmer

Zu den Benefits