Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) - Digitale Vernetzung

Die Digitalisierung macht auch vor der Industrie keinen Halt, moderne Maschinen und Anlagen, die ständig Informationen sammeln und verarbeiten, sind für uns unabdingbar. Die Industrie 4.0 ist geprägt durch die Digitalisierung, industrielle Produktion und die Vernetzung aller zugehörigen Komponenten: Mensch, Maschine und Produkt. 

Deine Aufgaben als Fachinformatiker (m/w/d)

  • in Deiner Ausbildung lernst Du die Informationslücken zwischen diesen Komponenten zu schließen sowie die Produktion zu überwachen und zu steuern.
  • das Planen und Implementieren von Netzwerkumgebungen ist eine der wichtigsten Aufgaben bei Kesseböhmer. Hierdurch bringst Du sowohl die digitalen als auch die technischen Komponenten zum Laufen.
  • bei uns lernst Du, wie Maschinen per Computer gesteuert und automatisiert werden. 
  • auch die Überwachung aller Produktionsprozesse mit all ihren Schnittstellen vermitteln wir Dir. So können wir viele Arbeitsprozesse bei Kesseböhmer automatisieren.
  • ein weiterer Schwerpunkt Deiner Ausbildung besteht in der Datensicherheit und der Kontrolle der Systemstabilität. 
  • Wir bringen Dir bei wie Du Sicherheitskonzepte für den Datenschutz erarbeitest und in den Firmenstrukturen implementierst. Zudem müssen Systemausfälle vermieden und Fehler bei der Verarbeitung der Daten behoben werden.

Dies sind nur einige Beispiele für den abwechslungsreichen Berufsalltag als Fachinformatiker (m/w/d) bei Kesseböhmer. 

Bei uns gibt es immer etwas zu tun: Immer wieder müssen neue Maschinen und Anlagen implementiert und neue IT-Systeme zur Steigerung der Produktivität entwickelt werden. 

Die Aufgaben sind schon jetzt sehr vielseitig und werden immer wieder durch neue, aufregende und komplexe Aufgabenbereiche erweitert.

Das macht Dich aus

  • gewissenhaftigkeit ist Dir wichtig
    Als Fachinformatiker (m/w/d) füllst Du alle auftretenden Informationslücken.
  • Du bist neugierig und immer bereit etwas Neues zu entdecken
    Es gibt ständig etwas Neues in der Welt der Fachinformatiker (m/w/d)

Unsere Fachinformatiker (m/w/d) erzählen

"Während meiner Ausbildung darf ich viele verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen und kann mich so als vollwertiger Kollege in das Team einbringen."

René Hellbaum, Fachinformatiker (m/w/d)

Wähle den gewünschten Standort aus
Jetzt bewerben
Keine freie Stellen für 2022
Keine freien Stellen verfügbar
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Voraussetzung:
Realschulabschluss
Aktuelle Ausbildungsvergütung (brutto):
  • 1. Ausbildungsjahr: 1001 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 1064 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1158 €
Ansprechpartner:
Lukas Klußmann
05742 - 46 1400
Benötigte Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Unbedingt die letzten zwei Schulzeugnisse
  • Nachweise über Praktika, Zertifikate, Ehrenamt etc. (falls vorhanden)

Dein Ansprechpartner

Lukas Klußmann
05742 - 46 1400

Ausbildung zum Fachinformatiker - Digitale Vernetzung (m/w/d)

Jetzt bewerben

Jobs

Entdecke unsere aktuellen Jobangeobte

Zu den Jobs

Ausbildung

Entdecke die passende Ausbildung

Ausbildung finden

Erfahrungsberichte

Einblicke in die Arbeitswelt bei Kesseböhmer

Mehr erfahren

Benefits

Mehr über die Vorteile als Teil von Kesseböhmer

Zu den Benefits