Erfolgsstory Carolin Freese

von Carolin Freese

Entwicklung statt Stillstand - Carolin Freese, Entwicklungskonstrukteurin

Die eigenen Ideen in die Tat umsetzen? Für Carolin Freese als Ingenieurin bei Kesseböhmer ist das Alltag. Bereits 2012 ist sie als Duale Studentin im Bereich Maschinenbau ins Unternehmen eingestiegen und ist seit ihrem Abschluss nicht mehr aus unserer hauseigenen Entwicklungsabteilung wegzudenken:

Mein Werdegang

„Schon während meiner Schulzeit waren meine Lieblingsfächer Mathe und Physik. Nach meinem Abi habe ich deshalb mit dem Niedersachsen-Technikum an einem speziellen Orientierungsprogramm für Frauen mit Interesse an MINT-Berufen teilgenommen. Als ich anschließend im Juli 2012 auf der Suche nach einem Praktikumsplatz zur Vorbereitung auf mein Maschinenbaustudium war, bin ich durch die Empfehlung von Bekannten auf Kesseböhmer aufmerksam geworden. Das Praktikum hier hat mir dabei so gut gefallen, dass ich anschließend als Duale Studentin geblieben bin. Seit meinem Bachelorabschluss 2017 bin ich als Konstrukteurin ein Teil des Teams in der Entwicklungsabteilung.“

Meine Mission

„Zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen in der Entwicklung konstruiere ich funktionale und optisch ansprechende Stauraumlösungen für moderne Küchen. Mit speziellen CAD-Programmen entwerfe ich dabei neue Produkte am Computer und teste diese anschließend zusammen mit unserem Musterbau in Form von Prototypen. Neben dem Entwickeln neuer Produkte gehört auch die Verbesserung bestehender Produkte zu meinem Aufgabenbereich. Hier schaue ich zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen, wie sich z.B. die Montage unserer Beschlagsysteme vereinfachen lässt.“

Meine Begeisterung

„An meiner Tätigkeit bei Kesseböhmer begeistert es mich am meisten, dass ich hier die Möglichkeit habe, eigene Ideen mit einzubringen, auszuprobieren und am Ende gemeinsam im Team umzusetzen. So war ich zum Beispiel bei der Entwicklung unseres Diagonalschrankes TANDEM diagonal von Anfang an mit dabei. Die Vorstellung, dass ein Produkt, an dessen Entstehung ich beteiligt war, nun weltweit in Küchen verbaut wird, fasziniert mich. Dabei schätze ich besonders das kollegiale Miteinander bei Kesseböhmer und freue mich, wenn wir unsere Erfolge gemeinsam im Team feiern können.“ 

Mehr Informationen zur AusbildungBachelor of Science – Maschinenbau (m/w/d)
Ausbildungsdauer
4,5 Jahre
Voraussetzung
Fachhochschulreife
Aktuelle Ausbildungsvergütung (brutto)
  • 1. Ausbildungsjahr: 1001 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 1064 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1158 €
  • 4./5. Ausbildungsjahr: 1221 €
Ansprechpartner
Ansprechpartnerin
Lukas Klußmann
05742 - 46 1400
Benötigte Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Unbedingt die letzten zwei Schulzeugnisse
  • Nachweise über Praktika, Zertifikate, Ehrenamt etc. (falls vorhanden)
Ausbildung ansehen

Jobs

Entdecke unsere aktuellen Jobangeobte

Zu den Jobs

Ausbildung

Entdecke die passende Ausbildung

Ausbildung finden

Erfahrungsberichte

Einblicke in die Arbeitswelt bei Kesseböhmer

Mehr erfahren

Benefits

Mehr über die Vorteile als Teil von Kesseböhmer

Zu den Benefits