Ausbildung zum Verfahrensmechaniker - Beschichtungstechnik (m/w/d)

Deine Aufgaben als Verfahrensmechaniker (m/w/d)

  • in der Ausbildung zum Verfahrenstechniker (m/w/d) lernst Du das Bedienen der Pulver­beschichtungsanlage, zur dekorativen Gestaltung und zum Schutz der Kesseböhmer-Pro­dukte vor Korrosionen kennen. 
  • auch das Erlernen der Steuerung und Überwachung des gesamten Arbeitsablaufs, angefangen von der Vorbehandlung bis zum Ein­brennofen, sind Bestandteil Deiner Ausbildung .
  • hierzu erfährst Du mehr über die Anwendung von Spritzver­fah­ren zum chemischen Lösen und Abspülen der Fett- und Schmutz­rückstände.
  • die darauffolgende Ober­flä­chen­­behandlung, die Phosphatierung, zur Erhöhung der Haft­fähig­keit und des Korrosions­schutzes des metallischen Grund­körpers bringen wir Dir auch bei. 
  • auch die Kontrolle und Regulation z. B. der pH-Werte und Temperaturen werden in Deiner Ausbildung eine wesentliche Rolle spielen.  
  • für einen weiteren Verfahrensschritt weisen wir Dich in den Umgang mit einem sogenannten Haftwasser­trock­ner ein.
  • auch die Pulver­lack­beschichtung fällt in Deinen Aufgabenbereich, hierfür stehen Dir sechs Lackierkabinen und zwei Handsprühstände zur Verfügung.  
  • im Umgang mit ungünstigeren Bauteil­geometrien erlernst Du das Lackieren mit der Hand­pistole. Außerdem zeigen wir Dir wie Du einen kompletten Farbwechsel durchführst.
  • der Schwerpunkt Deiner Ausbildung liegt darauf, zu verstehen, wie man die Temperatur und Qualität der beschichteten Teile kontrolliert. 

Das macht Dich aus

  • Du bist gut organisiert und verfolgst eine systematische Arbeitsweise. Aufgabenerfüllung entlang des Produktentwicklungsprozesses.
  • Sorgfalt und Genauigkeit sind Dir sehr wichtig.

Unsere Verfahrensmechaniker (m/w/d) erzählen

"Oft werde ich gefragt, was ich als Verfahrensmechaniker mache: Eine wichtige Aufgabe meines Jobs besteht darin, regelmäßig die Produktionsparameter zu überprüfen und einzustellen."

Danny Schwarz, Verfahrensmechaniker (m/w/d)

Wähle den gewünschten Standort aus
Jetzt bewerben
Noch freie Stellen für 2022
Keine freien Stellen verfügbar
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Voraussetzung:
Realschulabschluss
Aktuelle Ausbildungsvergütung (brutto):
  • 1. Ausbildungsjahr: 1001 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 1064 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1158 €
Ansprechpartner:
Lukas Klußmann
05742 - 46 1400
Benötigte Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Unbedingt die letzten zwei Schulzeugnisse
  • Nachweise über Praktika, Zertifikate, Ehrenamt etc. (falls vorhanden)

Dein Ansprechpartner

Lukas Klußmann
05742 - 46 1400

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker - Beschich­tungstechnik (m/w/d)

Jetzt bewerben

Jobs

Entdecke unsere aktuellen Jobangeobte

Zu den Jobs

Ausbildung

Entdecke die passende Ausbildung

Ausbildung finden

Erfahrungsberichte

Einblicke in die Arbeitswelt bei Kesseböhmer

Mehr erfahren

Benefits

Mehr über die Vorteile als Teil von Kesseböhmer

Zu den Benefits